Neue Datenbank

Aufruf durch den Exportdialog.

Exportiert die gewählten Kategorien und Einträge in eine neue bzw. bestehende GWlinks-Datenbank.

Name / Verzeichnis
Durch Klick auf das Name- oder Verzeichnisfeld kann der Name und das Verzeichnis der Ausgabedatenbank bestimmt werden.
Wenn die gewählte Datenbank schon existiert, erscheint der Schriftzug 'Datenbank existiert!' in rot und daneben kann ausgewählt werden, ob diese Datenbank überschrieben werden soll oder die Daten an die bestehende Datenbank angehängt werden sollen.

Memo und Wertung
Hier kann eine Beschreibung und eine Wertung eingegeben oder geändert werden.
Existiert noch keine Datenbank mit dem aktuellen Namen im gewählten Verzeichnis, dann wird automatisch die Memo/Wertung der aktuell geöffneten Datenbank angezeigt, ansonsten wird die Memo/Wertung der existierenden Datenbank übernommen.

Wenn die Daten dann exportiert werden, wird der Datenbank die Memo und die Wertung zugewiesen und die Attribute versteckt bzw. Schreibschutz werden gesetzt.
Sollte 'geänderte/erstellte Datenbank öffnen' ausgewählt sein, wird zum Schluss der Dialog geschlossen und die eben angelegte/geänderte Datenbank geöffnet.