Sie sind hier

Versionsgeschichte

[+]Neue Funktion / [-]Behobener Fehler

Version 2.0.0 (24.07.2016)

  • [+] Neues Datenbankformat ist jetzt XML (nicht mehr TXT). Dabei einige Datenbankfelder zusammengelegt.
  • [!] Durch das neue Format können alte Datenbanken nur noch importiert werden, vorher muss der Passwortschutz entfernt sein.
  • [+] Die Daten werden jetzt nicht mehr pro Zeile/Datensatz sondern am Stück (gesamte Datenbank) verschlüsselt.
  • [+] Die Verschlüsselung basiert jetzt auf SCrypt, Sha256 und TwoFish256.
  • [+] Neue Manifesteinträge für bessere Windows 10 Unterstützung.
  • [+] Synchronisierung zwischen zwei Datenbanken integriert.
  • [+] Testweise "Master Password" integriert (noch nicht Bitkompatible mit dem Original).
  • [+] Pro Datensatz kann jetzt auch eine Sicherheitsabfrage gespeichert werden.
  • [+] Pro Datensatz kann jetzt auch das Passwortalter gespeichert werden.
  • [-] Viele kleinere und größere Bugfixes.

Version 1.0.1 (26.10.2011)

  • Update der Verschlüsselungsfunktion
  • die Druckfunktion ist jetzt schneller beim Erstellen des Druckjobs, daher gibt es keinen Schnelldruck mehr

Version 1.0.0 (26.06.2009)

  •  [-] Eingabefenster sind auf zwei Monitoren nun nicht mehr "zwischen" den Schirmen sondern in der Mitte des Primären.
  • [-] Das Programm stürzt beim Suchen oder sortieren nach Datum nun nicht mehr ab, wenn das interne Datumsformat nicht mit dem im System übereinstimmt.
  • [+] Es wird jetzt beim Speichern erst eine temporäre Datei angelegt und dann umbenannt. Das soll verhindern, dass Speicherfehler während des Schreibvorgangs das Original beschädigen.
  • [-] Die Spalten wurden falsch beschriftet, wenn man den Papierkorb und gleich danach die Suche ausgewählt hat, dies konnte in seltenen Fällen auch zu Programmabstürzen führen.
  • [-] Beim starken Verkleinern der Linken Spalte des Hauptfensters (die Kategorienanzeige) konnte man die Trennleiste nicht mehr bewegen und die Spalte somit nicht mehr vergrößern.

Version 0.9.9 (20.07.2008)

  • [-] die Opera-Lesezeichen werden korrekt und vollständig importiert incl. Beschreibungen
  • [-] im Systrayfenster stimmen die Angaben zu Opera jetzt auch
  • [+] es kann ab sofort auch nach Opera exportiert werden
  • [-] die erweiterte Suche kann jetzt auch mehrmal nacheinander bzw. nach der Schnellsuche aufgerufen werden
  • [+] Umstellung der Verzeichnisnamen auf den neuen Projektnamen Mahaf
  • [-] bei einer Installation als Benutzer im Administratorkontext wurden unnütze Verzeichnisse im Profil des Administrators angelegt
  • [-] die Notizdatei wurde teilweise ins falsche Verzeichnis geschrieben
  • [-] beim Kopieren der Anwendung aus dem Programm heraus wurde die einstellungen.xml vergessen

Version 0.9.8 (28.05.2008)

  • [+] im Systraydialog werden jetzt die Icons zu den Verzeichnissen und Programmen angezeigt
  • [-] beim Import von Lesezeichen wurde manche Zeichen in numerischer
    Notation nicht konvertiert
  • [+] im Hauptfenster können die Passwörter der Einträge jetzt per Menü oder Shortcut eingeblendet werden
  • [-] wenn die Importfunktion aufgerufen wurde und vorher schon Daten per Drag und Drop importiert wurden, wurde der Importdialog falsch dargestellt
  • [-] es wurde die falsche Hintergrundfarbe (clInfoWindow) für die Steuerelemente verwendet (umgestellt auf clWindow)
  • [-] falsche Standarteinstellungen für die Größe des Importfensters
  • [-] wenn beim Start keine Datenbank geöffnet war, zeigte die Systray falsche Informationen an
  • [-] Liste der zuletzt geöffneten Datenbanken konnte nicht komplett gelöscht werden, ohne dass das Programm beim Beenden abgestürzt ist
  • [-] das Erstellungs- und Änderungsdatum von Datenbanken wird nun auch richtig angezeigt
  • [+] das Systrayfenster passt seine Position jetzt der Position der Taskleiste an
  • [-] in den Einstellungen konnte ein neuer Verzeichnispfad für die IE-Favoriten nicht separat geändert werden

Version 0.9.7 (20.04.2008)

  • [-] Einige Schaltflächen werden jetzt auch dann deaktiviert, wenn schon beim Start keine Datenbank geöffnet ist und es kommt dadurch nicht mehr zu Programmabstürzen.
  • [-] Beim Export in eine HTML-Datei wurde nicht berücksichtigt, was exportiert werden soll.
  • [+] Es kann jetzt auch in Lesezeichen exportiert werden.
  • [-] Update funktionierte nicht mit der Einstellung Proxy Auto-Config.

Version 0.9.6 (04.03.2008)

  • [+] Im Systraymenü kann man jetzt nicht nur alle Einträge in der Datenbank anzeigen lassen, sondern auch einzelne Kategorien auflisten.
  • [-] Unter bestimmten Bedingungen konnten Links einer Datenbank aus dem Systraymenü nicht aufgerufen werden.

Version 0.9.5 (22.12.2007)

  • [-] beim Verkleinern in die Systray bleibt in der Taskleiste nun kein nutzloser Eintrag mehr stehen
  • [-] die Eingabefelder haben wieder ihre Dropdown-Menus

Version 0.9.4 (18.11.2007)

  • [-] "Alle enthaltenen URLs öffnen" kann jetzt über das Schließen-Kreuz abgebrochen werden
  • [-] über die Schnellsuche kann man nicht zweimal hintereinander suchen, sondern muss vorher eine beliebige Kategorie anklicken

Version 0.9.3 (10.11.2007)

  • [+] bei der Duplikatsuche kann jetzt auch nach gleichen Domains gesucht werden
  • [+] die Suchfunktion wurde weiter überarbeitet und es lassen sich jetzt Suchen speichern
  • [-] die Schnellsuche baute ihren Index nach einer Änderung im Suchergebnis nicht neu auf und fand daher gelöschte Einträge erneut
  • [-] die Schnellsuche fand nach dem Erweitern des Suchwortes um weitere Zeichen plötzlich vorher erkannte Einträge nicht mehr

Version 0.9.2 (06.10.2007)

  • [+] neuer Aufbau des Systrayfensters
  • [-] das Systrayfenster kommt jetzt immer in den Vordergrund wenn es sich öffnet
  • [+] das Systrayfenster schließt sich automatisch, wenn es nicht mehr ausgewählt ist
  • [+] im Importdialog können jetzt alle abgewählten Einträge zur besseren Übersicht ausgeblendet werden
  • [-] der Index der Schnellsuche wird jetzt bei jeder Suche korrekt aufgebaut, so dass gelöschte oder umbenatte Einträge nicht mehr im Suchergebnis erscheinen
  • [+] die Einstellungen der erweiterten Suche werden jetzt auch über einen Programmneustart hinweg gespeichert

Version 0.9.1 (11.08.2007)

  • [-] bei den Programmverknüpfungen im Systrayfenster werden die Pfade nun auch relativ gespeichert, beim Wechsel des Laufwerksbuchstabens werden die Programme daher jetzt weiter gefunden
  • [-] Programmabbruch beim Aufruf eines Browsers aus dem Systrayfenster beseitigt
  • [-] die Auflistung der Datenbanken im Standardverzeichnis (Datenbankliste) wurde bei einer mobilen Installation nicht korrekt erstellt
  • [-] die Verlaufsliste im Systrayfenster zeigt nun die richtigen Namen an
  • [+] die Einstellungen werden jetzt teilweise in einer XML-Datei gespeichert
  • [-] die Funktion 'Browser öffnen'  läuft jetzt auch, wenn keine Startseite vorgegeben ist (es wird einfach die Hauptseite des Projekts geöffnet)

Version 0.9.0 (24.06.2007)

  • [+] bessere Verknüpfung mit der Onlinehilfe
  • [+] die Suche nach Programmupdates wurde überarbeitet
  • [+] das Systraymenü hat jetzt ein eigenes Fenster
  • [+] die Möglichkeit, die Standardpfade für Datenbanken und Vorlagen zu ändern wurde entfernt, das Programm merkt sich jetzt immer den zuletzt verwendeten Pfad (analog zu anderen Programmen)
  • [+] die Lesezeichen anderer Browser werden nun nicht mehr im Menü des Haupfensters angezeigt, sondern im Systrayfenster
  • [+] bei der mobilen Installation werden jetzt im Installationsverzeichnis Unterverzeichnisse für Musik, Bilder, Dokumente, Datenbanken, Vorlagen, Downloads und Videos erstellt, auf diese hat man Zugriff über das Systrayfenster
  • [+] im Systrayfenster kann nun auch der Verlauf der zuletzt geöffneten Datenbanken angezeigt werden welche hierüber auch aufrufbar sind
  • [+] im Systrayfenster kann der Inhalt des Datenbankverzeichnisses eingesehen und aufgerufen werden.
  • [+] über das Systrayfenster ist die Statistik (zuletzt angelegt, aufgerufen usw.) einsehbar, diese wurde dafür aus dem Menü des Hauptfensters entfernt
  • [+] GWlinks fragt bei mehrfacher Installation nun nicht mehr, welche Konfiguration geladen werden soll, sondern nimmt automatisch die in seinem Installationsverzeichnis
  • [-] beim Rechtsklick auf die leere Liste des Duplikatedialogs stürzte das Programm ab
  • [+] im Duplikatedialog wurde die Option "Papierkorb leeren" hinzugefügt

Version 0.8.4 (30.03.2007)

  • [-] beim Programmstart mit der Option -systray gibt es nun keine Fehlermeldungen mehr wenn Windows, ohne GWlinks zu öffnen, runtergefahren wird
  • [-] beim Anlegen einer Kategorie kann der Dialog jetzt auch mit Enter geschlossen werden, die Kategorie wird dann dennoch angelegt
  • [-] der Operaimport ist nicht mehr als inaktiv gekennzeichnet
  • [-] das Exportieren in IE Favoriten hatte Probleme mit zu langen Namen (Links/Verzeichnisse), diese werden jetzt, wenn möglich, vor dem Export gekürzt

Version 0.8.2 (11.03.2007)

  • [+] der Abruf der Versionsinfo für die Updatesuche wurde endlich auf diese Seite umgebogen
  • [-] die Breite der Kategorienanzeige im Hauptmenü wurde beim Beenden nicht gepeichert
  • [-] bei einer automatischen und erfolgreichen Updatesuche wurde auf eine veraltete Internetadresse verwiesen
  • [+] neu erstellte Einträge werden jetzt für 60 Sekunden markiert
  • [-] beim Schließen des Duplikatefensters mittels ESC stürzt das Programm nicht mehr ab
  • [-] das Infofenster der Kategorien kann jetzt auch mit ESC geschlossen werden

Version 0.8.1 (01.02.2007)

 

  • [-] das Aufrufen der URLs innerhalb der obersten Kategorie lief nicht mehr
  • [+] Opera-Lesezeichen können jetzt importiert werden
  • [+] weitere Vereinheitlichung von Shortcuts und deren Anpassung an Windowsstandards
  • [-] bei einer Unterschreitung bestimmter Fenstergrößen werden diese beim nächsten Start wieder auf Standardwerte zurückgesetzt
  • [-] es wurde mit der letzten Version eine falsche Einstellungsdatei mitgeliefert, bei Neuinstallationen fanden sich daher falsche Einträge
  • [+] bei einem markierten Eintrag werden jetzt im Infobereich alle Kategorien aufgelistet welchen er zugeordnet ist
  • [-] nach einem Import ist der zuletzt importierte Eintrag jetzt auch markiert
  • [+] neue Manifest-Datei sorgt unter Windows Vista für die richtige Darstellung

Version 0.8.0 (02.01.2007)

  • [-] innerhalb der Schnellsuchergebnisse konnten die gefundenen Einträge nicht automatisch im Browser aufgerufen werden
  • [-] es konnten im Vorlageneditor keine Variablen mehr eingefügt werden ohne das Programm abstürzen zu lassen
  • [+] Erweiterung der Druckfunktion um eine Vorschau und Verbesserung der Druckausgabe
  • [+] weitere Überarbeitung der Menüs im Hauptfenster und der zugehörigen Shortcuts
  • [+] zwei neue Buttons im Hauptfenster für den Im- und Export
  • [+] Verbesserung der Auswahl was exportiert, geprüft oder gedruckt werden soll
 

Version 0.7.7 (04.12.2006)

  • [-] der Verweis beim Überprüfen auf eine neue Version zeigte auf eine falsche Seite
  • [+] Menüs im Hauptfenster grafisch angepasst
  • [+] das Trayicon ist jetzt immer sichtbar
  • [+] die Schnellsuche sitzt jetzt im Hauptfenster und wurde erweitert
  • [-] einige der Tastaturkombinationen sind jetzt nur verfügbar, wenn allein das Hauptfenster geöffnet ist
  • [+] teilweise wurden die Popup-Menüs umgebaut
  • [*] die Ping-Funktion wurde entfernt

Version 0.7.6 (20.10.2006)

 
  • [+] neuer Menüeintrag und Shortcut (Strg-Alt-I) mit dem sich alle in einem Browser geöffneten Seiten sofort in die gewählte Kategorie auslesen lassen
  • [-] die Oberfläche des Exportdialogs wurde verändert um Darstellungsprobleme unter einigen Auflösungen zu beseitigen

Version 0.7.5 (12.06.2006)

  • [+] Neue Datenbankversion verbessert die Hashfunktion
  • [+] Passwörter werden jetzt im Speicher verschlüsselt mit dem Sessionkey
  • [+] Die Rounds (Verschlüsselungsdurchläufe bei der Generierung des Datenbankschlüssels) einer Datenbank können jetzt angepasst werden
  • [+] Die TreeView im Hauptfenster kann jetzt manuell neu aufgebaut werden
  • [-] beim Drag und Drop einer Kategorie innerhalb der TreeView wurden die Unterkategorien unterschlagen (Darstellungsfehler)

Version 0.7.4 (21.05.2006)

  • [+] neuer Startparameter -k zum Auswählen der zu ladenden Konfiguration
  • [-] beim Kopieren/Ausschneiden und wieder Einfügen wurde die Anzeige nicht aktualisiert
  • [+] Text-/Html-Export weiter ausgebaut
  • [-] kein Programmabsturz beim IE-Export wegen zu langen URL-Namen mehr
  • [+] Kategorien- und URL-Namen sind jetzt auf 240-Zeichen begrenzt
  • [+] die Prüffunktion prüft jetzt auch auf zu lange Kategorien- und URL-Namen
  • [+] beim Text-/HTML-Export werden die Kategorien und URLs jetzt sortiert
  • [-] beim Drag+Drop von Dateien auf das Hauptfenster kam es zu Abstürzen und falschen Resultaten
  • [-] Absturzursache beim Favoritenimport beseitigt
  • [-] beim Eintragen einer neuen Kategorie wird diese jetzt auch korrekt einsortiert
  • [-] Maximieren oder Minimieren (eingestellt in der Verknüpfung) wird jetzt beachtet
  • [+] kleine Änderung am Dialog Link-Info/Ändern: das Passwort kann jetzt auch permanent angezeigt werden
  • [!] Datenbanken, die zuletzt mit einer GWlinks-Version älter als 0.6.9 gespeichert wurden, können nun nicht mehr geöffnet werden

Version 0.7.3 (12.04.2006)

  • [-] In den Browsereinstellungen konnte der PortableFireFox nur umständlich angegeben werden
  • [-] Beim Verschieben von Kategorien im Hauptfenster wurde die Liste der Kategorien nicht aktualisiert
  • [-] Wenn eine neue Kategorie im Kategorienauswahldialog angelegt wurde tauchte diese nicht im Hauptfenster auf
  • [+] HTML-Export und Vorlagen-Editor klarer strukturiert
  • [+] Beim Import von Links das Auslesen beschleunigt
  • [-] Die Einträge unter Kategorien im LinkInfo-Dialog werden jetzt sortiert

Version 0.7.2 (27.03.2006)

  • [-] die Suche nach Text mit Umlauten war fehlerhaft
  • [+] die Kategorienauswahl überarbeitet
  • [+-] die Kategorienliste des Hauptfensters überarbeitet, Datenbanken werden jetzt immer komplett geladen um Fehler zu vermeiden die in der Vergangenheit zu Abstürzen geführt haben
  • [+] 'Alles auf- / zuklappen' in die Kategorienliste eingefügt
  • [-] bei ausgeschalteter Prüfung auf abgelaufene Passwörter werden keine Fehlalarme mehr ausgegeben
  • [+] HTML-Export integriert, dabei die Parameter überarbeitet/geändert

Version 0.7.1 (26.02.2006)

  • [+] neuer und erweiterter Installer
  • [+] verbesserte Deinstallation
  • [-] Fehler in einer Toolleiste berichtigt
  • [+] auch aus der SchnellSuche können Passworte jetzt direkt übergeben werden
  • [+] Umstellung der Entwicklungsumgebung auf Borland Delphi 2006

Version 0.7.0 (28.01.2006)

  • [+] statt eines Kennwortes (oder zusätzlich) kann auch eine beliebige Datei verwendet werden (Key-File)
  • [-] beim Aufruf der Schnellsuche kommt es durch einen fehlerhaften Aufbau des Index häufig zum Programmabsturz
  • [-] bei älteren Datenbanken kann das Passwort jetzt auch wieder geändert/gelöscht werden

Version 0.6.9 (08.01.2006)

  • [+] der zuletzt aufgerufene Import-Modus wird jetzt beibehalten
  • [+] SchnellSuche inclusive globalem Shortcut eingebaut
  • [+] Verschlüsselungsmethode umgestellt (Twofish 256 bits)
  • [+] Hashwerte werden jetzt mit Haval (256 bits) ermittelt
  • [+] die Ermittlung von Zufallswerten läuft jetzt über pseudo-zufällige Werte wie Uhrzeit, Mausposition, Process/Thread-IDs, current tick count u.A.

Version 0.6.8 (18.11.2005)

  • [-] durch einen Fehler in der Verarbeitung des Aufrufzählers kann es zu Programmabstürzen kommen

Version 0.6.7 (12.11.2005)

  • [-] die Überprüfung, ob ein Datensatz ein Verweis auf eine Webseite ist, war fehlerhaft, dadurch wurden manche URLs im falschen Browser geöffnet
  • [+] in der Statusleiste werden jetzt statt Textmeldungen Symbole angezeigt
  • [+] die Meldung, dass Passwörter abgelaufen sind, wird jetzt nur noch als Icon und Menüpunkt dargestellt, hierüber kann auch die entsprechende Suche gestartet werden
  • [+] Datenbanken können jetzt auch über das Hauptfenster geschlossen werden (Menüpunkt und Toolbutton)
  • [-] beim Schliessen von Datenbanken automatisch wegen Zeitablauf oder über den Menüpunkt 'Datenbank freigeben' im Systray-Menü wurden Änderungen nicht gespeichert
  • [+] Möglichkeit einzustellen, ob vor dem Verschieben von Einträgen in den Papierkorb nachgefragt werden soll
  • [-] bei schreibgeschützten Einstellungen konnte das wechseln des Speicherortes fehlschlagen
  • [+] die Statusanzeige des Hauptfensters nutzt nun Symbole
  • [+] bei abgelaufenen Passworten wird dies in der Statusanzeige angezeigt und öffnet kein eigenes Fenster mehr beim Programmstart
  • [+] neuer Schalter zum direkten anzeigen der abgelaufenen Passworte in das Hauptmenü integriert
  • [+] neuen Schalter zum Schließen der Datenbank in das Hauptmenü integriert
  • [+] vor dem Export in die IE-Favoriten können diese gelöscht werden
  • [+] Schriftart- und Hintergrundfarbenänderungen in den Einstellungen verständlicher gestaltet
  • [+] die Länge der Einträge in den Browser- und URL-Menüs kann jetzt eingestellt werden

Version 0.6.6 (16.10.2005)

  • [+] Umbau der Systray-Funktion
  • [+] das Datum des letzten Aufrufs eines Links kann jetzt zusammen mit dem Aufrufzähler abgeschaltet werden
  • [-] nach der Anzahl der Aufrufe und der Bitgröße des Kennworts wurde falsch sortiert
  • [-] unter bestimmten Voraussetzungen wurden Teile der Einstellungen nicht gesichert
  • [-] bei Änderungen an den Einstellungen wurde das maximierte Haupfenster verkleinert

Version 0.6.5 (04.09.2005)

  • [+] die Menüs im Hauptfenster können jetzt über einen Eintrag im Popup-Menü zurückgesetzt werden
  • [+] Beschreibungstexte können jetzt durchgehend 800 Zeichen lang sein
  • [+] im Duplikatedialog bleibt der letzte übrig gebliebene Link jetzt stehen, auch wenn seine Duplikate schon gelöscht wurden
  • [+] es können jetzt auch mehrere markierte Links gleichzeitig geöffnet werden
  • [+] es können jetzt ausser URLs auch Verzeichnisse, Dateien und Anwendungen verknüpft und aufgerufen werden
  • [-] die Änderung des Pfad zum Internet Explorer hat jetzt auch Auswirkungen
  • [-] beim Import von Lesezeichen des FireFox wurden Umlaute in Verzeichnissen falsch übernommen
  • [+] es können jetzt mehrere Links gleichzeitet bearbeitet werden

Version 0.6.4 (19.08.2005)

  • [-] bei der Duplikatsuche kam es bei der Funktion 'Alles außer diesem löschen' zum Programmabsturz
  • [-] bei der Duplikatsuche werden jetzt auch Links korrekt berücksichtigt, die in mehreren Kategorien liegen
  • [-] beim Export in eine andere Datenbank konnte es zu einem Fehler kommen, wenn die Root-Kategorie ausgewählt wurde und Unterkategorien ausgeschlossen waren
  • [+] es wird jetzt gefragt, bevor ein Link aus mehreren Kategorien gleichzeitig gelöscht werden soll
  • [-] vom Firefox erstellte URL-Dateien werden jetzt auch korrekt importiert
  • [-] GWlinks maximiert und minimiert sich beim Start sicherer und verkleinert sich auch wieder in die Systray
  • [+] Neue Einstellung: GWlinks beim Starten in die Systray
  • [+] es können jetzt mehr Tasten durch die Autovervollständigung simuliert werden
  • [+] auch aus der Baumansicht heraus können jetzt geöffnete Internetseiten importiert werden
  • [-] nach einem Drag+Drop von Favoriten auf GWlinks konnten diese nicht bearbeitet oder importiert werden (jeweils Absturz)

Version 0.6.3 (10.07.2005)

  • [+] es können jetzt alle Links eines Verzeichnisses gleichzeitig im Browser geöffnet werden
  • [-] das Ablaufdatum des Passwortes wurde im Info/Ändern-Dialog immer als aktiv angezeigt, auch wenn es das nicht war
  • [+] zwei neue globale Shortcuts: 'Link anlegen' mit Datenübernahme aus der Windows Zwischenablage und 'GWlinks ein-/ausblenden' eingebaut
  • [+] die bisherigen Verzeichnisse heißen jetzt Kategorien
  • [+] der Papierkorb zeigt jetzt auch das Löschdatum an
  • [+] die Duplikatsuche ist vollständig überarbeitet worden und hat nun wieder ein eigenes Dialogfenster
  • [-] bei zu tiefer Kategorienverschachtelung brach das Programm beim Aufruf des Dialogs zum Kategoriewechseln manchmal zusammen
  • [+] vor einem Import können schon in der Datenbank vorhandene Einträge ausgefiltert werden

Version 0.6.2 (14.06.2005)

  • [+] beim Import der URLs aus geöffneten Browsefenstern wird jetzt auch der FireFox unterstützt
  • [+] Verknüpfungen auf Datensätze - Links können jetzt in mehreren Verzeichnissen gleichzeitig liegen
  • [+] Umstellung auf Borland Delphi 2005 als Programmierumgebung
  • [-] ausgeschnittene Daten werden jetzt erst beim Einfügen gelöscht und können daher beim Programmende oder eineutem Ausschneiden nicht mehr verlohren gehen
  • [+] beim Programmende werden jetzt alle Daten im Speicher zur Sicherheit überschrieben
  • [+] bei verschlüselten Datenbanken wird beim Laden einer anderen Datenbank gefragt, ob im Zwischenspeicher befindliche Daten gelöscht werden sollen
  • [+] es können jetzt auch einzelne Links/Verzeichnisse aus dem Papierkorb wiederhergestellt werden

Version 0.6.1 (07.05.2005)

  • [-] die Duplikatsuche durchsuchte auch den Papierkorb und fand daher auch schon gelöschte Datensätze
  • [+] neues Datenfeld: ein Autorenname kann für Datenbanken vergeben werden
  • [+] Überarbeitung und Erweiterung der Infoanzeige im Hauptfenster
  • [-] die zur Übernahme einer URL aus der Zwischenablage in einen neuen Datensatz genutzte Tastenkobination kollidierte mit der für das Anlegen eines neuen Verzeichnisses (Umschalt+Einfg). Die neue Tastenkombi für die Übernahme lautet: Z+Einfg
  • [+] in den Listenansichten kann jetzt gewählt werden zwischen dem automatischen Markieren unter dem Cursor und dem Markieren durch Klick, der Aufruf der URLs ändert sich dabei vom Einfachklick zum Doppelklick
  • [+] die Suchfunktion wurde erweitert, die Passwortsuche findet jetzt auch Datensätze ohne Passwort
  • [+] es ist wieder möglich aus dem Importdialog heraus neue Einträge sofort zu bearbeiten
  • [+] es können nun auch abweichende Importziele für einzelne Links vergeben werden

Version 0.6.0 (02.04.2005)

  • [-] in einer leeren Datenbank wurden neu eingetragene Verzeichnisse nicht dargestellt
  • [-] der Papierkorb wurde teilweise falsch einsortiert und wanderte dann in der Baumansicht an die erste Stelle
  • [+] beim Auslesen von URLs aus HTML-Seiten werden jetzt sowohl Beschreibungen übernommen als auch die Namen von Bildern ermittelt
  • [-] beim Import von IE-Favoriten wurde das erste Zeichen von Verzeichnissen abgeschnitten
  • [+] beim Import wird jetzt die Anzahl der importierten Datensätze dargestellt und laufend aktualisiert
  • [+] der Import von Webseiten in geöffneten IE-Fenstern wurde in den allgemeinen Importdialog integriert
  • [+] vollständiger Umbau und Neuprogrammierung der Prüffunktion
  • [+] Änderung des Statusbereichs im URL-Info-Dialog, wenn bei der Prüfung Fehler aufgetreten sind oder etwas aktualisiert wurde wird dies detailliert mitgeteilt (durch Klick auf die jeweilige Meldung)
  • [+] die Symbolbedeutung in den Listen hat sich geändert, das Innere der Symbole gibt den Status der URL wieder (z.B. rot für nicht erreichbar), eine rote Umrandung weist auf einen Fehler bei der letzten Prüfung hin und eine grüne Umrandung auf aktualisierte Daten (rot hat Vorrang)
  • [+] jetzt können die Shortcuts zur Autovervollständigung auch aufgerufen werden, wenn sich GWlinks verkleinert in der Systray befindet

Version 0.5.9 (14.02.2005)

  • [+] in der Autovervollständigung sind jetzt mehr Platzhalter verfügbar
  • [+] das Programm speichert seine Konfiguration und Daten standardmäßig im jeweiligen Profil des angemeldeten Benutzers
  • [+] über die Einstellungen kann der Ort an dem die Konfiguration gespeichert wird zwischen Profil und Installationsverzeichnis gewechselt werden
  • [+] GWlinks lässt sich ggf. inklusive seiner Konfigurationseinstellungen in ein beliebiges Verzeichnis kopieren (z.B. auf einen USB-Stick)
  • [+] die Orte an denen Datenbanken und Vorlagen liegen (standardmäßig Profil oder Installationsverzeichnis) können in den Einstellungen verändert werden
  • [-] die Autokonfiguration des Proxyservers ist jetzt standardmäßig angeschaltet
  • [-] Verbesserungen beim Arbeiten im Hauptfenster, die Markierung geht beim Bearbeiten nicht mehr immer verloren und das Fenster scrollt nicht mehr automatisch an den Anfang der Liste
  • [+] es gibt nur noch einen Dialog zum Ändern und neu Erstellen von Links, daher schon beim Erstellen voller Zugriff auf alle Datensatzfelder
  • [+] GWlinks startet jetzt auch von einem schreibgeschützten Medium, selbst wenn die data.ini und auch die Datenbank schreibgeschützt ist (CD-Modus)
  • [+] Erweiterung der Spalten in der Listenansicht, es können jetzt alle Informationen über die Links angezeigt werden
  • [+] in den Einstellungen wurde die Konfiguration der Listenansicht verbessert

Version 0.5.8 (16.01.2005)

  • [+] Mit der Return-Taste kann jetzt der markierte Link aufgerufen werden, gleichzeitiges Drücken der Hochstelltaste ruft die Link-Info auf
  • [+] die Zeichen | und _ sind jetzt datenbankweit wieder erlaubt und werden daher bei Eingaben nicht mehr ausgefiltert
  • [+] mit der Autovervollständigung steht jetzt eine Funktion per systemweitem Shortcut zur Verfügung, um Benutzername und Kennwort an ein Formular zu übergeben, dabei Tabulatoren auszulösen und die Eingabe zu bestätigen (individuell für jeden Datensatz anpassbar)
  • [+] über Shortcuts können Benutzername, Passwort und URL systemweit in markierte Felder und Texte eingefügt werden (umgeht die Zwischenablage)
  • [-] beim Benutzernamen und Passwort führte das Zeichen | zur Unlesbarkeit der Datenbank
  • [-] die Namensänderung einer Datenbank konnte zum Programmabsturz führen
  • [-] beim Öffnen und Bearbeiten einer angepassten Vorlage konnte diese nicht mehr unter ihrem alten Namen abgespeichert werden

Version 0.5.7 (19.12.2004)

  • [+] das Programm kann jetzt automatisch minimiert werden wenn eine URL im Hauptfenster aufgerufen wird
  • [+] der Zwang zur Datenbankverschlüsselung bei der Speicherung von Passworten ist jetzt abschaltbar
  • [-] die Sekundeneinstellung nach der ein Passwort aus der Zwischenablage gelöscht werden soll wurde nicht gespeichert
  • [-] das Datenbankkennwort wurde bei zweimaliger Falscheingabe beim dritten Versuch immer abgewiesen
  • [-] es konnte vorkommen, dass ein Icon im Hintergrund des Hauptfesters zu sehen war
  • [-] beim Import von Firefox, Netscape oder Mozilla Lesezeichen werden jetzt auch Sonderzeichen korrekt übernommen

Version 0.5.6 (22.11.2004)

  • [-] Opera und Netscape konnten nicht über 'Öffnen mit....' aufgerufen werden
  • [-] beim Schließen einer Datenbank wird diese jetzt vollständig aus dem Speicher entfernt
  • [+] es wurde ein Passwortgenerator integriert
  • [+] sobald in eine Datenbank Passworte eingetragen werden muss diese jetzt verschlüsselt sein
  • [+] die vergebenen Passworte können jetzt mit einem Ablaufdatum versehen werden
  • [+] beim Laden einer Datenbank kann automatisch nach abgelaufenen Passworten gesucht werden
  • [+] im Suchdialog kann jetzt nach abgelaufenen Passworten gesucht werden
  • [+] die Datumssuche im Suchdialog wurde erweitert

Version 0.5.5 (16.10.2004)

  • [-] die automatische Versionsprüfung brachte das Programm beim Öffnen einer URL zum Absturz
  • [-] in den Einstellungen konnte die Startseite nicht immer eingetragen werden, das Feld war dann schreibgeschützt

Version 0.5.4 (26.09.2004)

  • [+] Neukonzeption der Vorlagenbehadlung und Erweiterung um neue Platzhalter
  • [+] Überarbeitung des Vorlagendialogs
  • [-] die Bearbeiten-Leiste im Hauptfenster konnte beim Verschieben unbenutzbar werden

Version 0.5.3 (22.08.2004)

  • [+] über eine neue Buttonleiste können Benutzername und Kennwort einer Seite in die Zwischenablage kopiert werden
  • [+] eine URL kann jetzt direkt in jedem installierten Browser (unterstützt werden Netscape/Opera/Mozilla/Firefox/IE) geöffnet werden
  • [+] jedem Datensatz kann ein Standardbrowser zugewiesen werden, in welchem dieser immer geöffnet werden soll
  • [+] der Einstellungsreiter für die Browser und die Anzeige der Lesezeichen in den "Browser URLs" wurden überarbeitet
  • [+] Netscape und Mozilla werden jetzt in den Einstellungen getrennt aufgeführt, Opera ist hinzugekommen
  • [+] Überarbeitung der GWlinks-Updatefunktion, sie benötigt jetzt weniger "Platz" und kann auch automatisch arbeiten

Version 0.5.2 (24.07.2004)

  • [+] einige neue Datensatzfelder: Stichworte, Sprache, Autor, Username und Passwort
  • [-] die Sortierung der Baumansicht des Hauptfensters war fehlerhaft
  • [-] auch bei eingetragenem Proxy werden jetzt lokale Webseiten korrekt geprüft
  • [-] wenn im Verzeichnis-wechseln-Dialog ein neues Verzeichnis angelegt wird, wird dieses jetzt auch sofort angezeigt

Version 0.5.1 (21.06.2004)

  • [+] Aufrufzähler für Links integriert (abschaltbar)
  • [-] Fehler in der Papierkorbfunktion brachten die Anwendung zum Abstürzen

Version 0.5.0 (14.06.2004)

  • [+] Papierkorb-Funktion integriert
  • [+] Änderung des Link Info/Ändern-Dialogs
  • [+] für den Export einzelner Links in die Zwischenablage gibt es jetzt ein Standardtemplat
  • [-] der Startparameter -systray funktioniert jetzt
  • [-] wenn alle Buttonmenüs und das Hauptmenü ausgeschaltet wurden konnte dies nicht mehr rückgängig gemacht werden
  • [-] die Sortierung in der URL-Liste behandelt die Wertungspalte jetzt richtig

Version 0.4.7 (17.04.2004)

  • [+] XML-Export integriert
  • [+] Menü mit den zuletzt erstellten, geänderten, aufgerufenen Seiten hinzugefügt
  • [+] die Anzahl der Einträge im Historymenü ist jetzt einstellbar
  • [+] direkt aus dem Datenbankmenü der Systray können die Datensätze jetzt aufgerufen werden (Umschalt-Taste)

Version 0.4.6 (15.02.2004)

  • [+] als Standardschriftart wird die Windowsschriftart verwendet, weiterhin aber änderbar getrennt für Listen und Textfelder
  • [+] Shortcuts überarbeitet und angepasst an Standards
  • [+] Datenbanken können im Datenbankexperten jetzt auch ausgeschnitten und kopiert werden
  • [-] Bugfix und Optimierung der "Immer im Vordergrund"-Funktion
  • [-] Fehler in der automatischen Verschlüsselung beseitigt

Version 0.4.5 (14.12.2003)

  • [+] Favoriten des IE und Lesezeichen von Mozilla/Netscape/Firebird direkt aufrufbar über das Hauptmenü (abschaltbar)
  • [+] gesammte Datenbank über die Systray als Menü erreichbar (abschaltbar)
  • [+] Logdatei-Funktion integriert (abschaltbar)
  • [+] Importieren der Lesezeichen von Mozilla/Netscape/Firebird jetzt möglich
  • [-] Fehler bei der Speicherung der Einstellungen ("nur für aktuelle Sitzung" wurde manchmal ignoriert, Spaltenbreitenänderungen wurden teilweise falsch gesichert)

Version 0.4.4 (01.11.2003)

  • [+] es kann jetzt auch nach Verzeichnissen gesucht werden
  • [+] automatische Proxykonfiguration beim Programmstart jetzt möglich
  • [+] das Auf- und Zuklappen von Verzeichnissen in den Baumansichten ist jetzt per Tastatur möglich (+ - Leerzeichen)
  • [-] Programmabsturz unter Windows NT durch Fehler im Datenbank-Manager
  • [-] im Multi-User Support konnte es bei sich überschneidenden Änderungen einer Datenbank unter gewissen Umständen zu Datenverlusten kommen
  • [-] das Ändern des Datenbanknamens im Datenbankmanager bei schreibgeschützten Datenbanken verursachte manchmal Fehler
  • [-] unter Windows 2000 wurde der Name des angemeldeten Benutzers nicht korrekt ausgelesen
  • [-] der Registry-Eintrag für die Standardanwendung war fehlerhaft (wenn gesetzt, bitte im Hauptmenü unter Einstellungen löschen und nochmal neu setzen)
  • [-] das 'Beenden im Vollbildmodus' Problem ist gelöst, die Fensterposition wird jetzt korrekt gespeichert
  • [-] das Sortieren nach Zeiten und Zahlen in den Listen funktioniert jetzt
  • [-] im 'Ordner wechsel'-Dialog kann ein anderer Ordner jetzt auch per Tastatur ausgewählt werden
  • [-] die Unterverzeichnisanzahl im Verzeichnis-Info-Dialog wurde manchmal falsch angezeigt

Version 0.4.3 (05.10.2003)

  • [+] Erweiterung Favoritenimport
  • [+] einige neue Startparameter integriert
  • [-] Fehler in der Funktion "URL -> Zwischenablage" beseitigt
  • [-] schwerer Fehler im Sprachmodul verhinderte den Aufruf der Verschlüsselungsfunktion

Version 0.4.2 (21.09.2003)

  • [+] Datenbankexport in den Exportdialog integriert
  • [+] im Suchendialog die Zielauswahl verbessert
  • [+] im Prüfdialog die Zielauswahl verbessert
  • [+] im Browserimport-Dialog die Zielauswahl verbessert
  • [+] die alte Sprachenunterstützung entfernt und durch eine neue ersetzt
  • [+] den Löschen-Dialog erweitert
  • [-] teilweise falscher Umgang mit Verzeichnis-Pfaden
  • [-] Fehler in der Templatbearbeitung und Sicherung beseitigt
  • [-] die Memo des Hauptfensters übernimmt beim Start jetzt die eingestellte Schriftart
  • [-] beim Anlegen oder Ändern einer Datenbank kann nun kein ungültiger Dateiname mehr angegeben werden

Version 0.4.1 (24.08.2003)

  • [+] Favoritenexport integriert
  • [+] Exportfunktionen zusammengelegt
  • [+] Templatverwaltung vereinfacht
  • [+] passwortgeschützte Datenbanken können jetzt bei Nichtbenutzung automatisch nach einer bestimmten Zeit wieder verschlüsselt werden
  • [-] Farbeinstellungen für die Hintergrundfarben unter XP jetzt möglich
  • [-] Umstrukturierung des Datenbankexperten

Version 0.4.0 (14.07.2003)

  • [+] Grosse Änderungen an der URL-Prüfung
  • [+] in der HTML-Code Ansicht kann jetzt gesucht werden
  • [-] Überarbeitung der Suchfunktion
  • [-] beim Drag+Drop auf die Baumansicht im Hauptfenster scrollt diese jetzt mit

Version 0.3.9 (09.06.2003)

  • [+] Datenbankverschlüsselung (TwoFish) und Hash-Wert Ausgabe (Sha1)
  • [-] Suchstrings wurden bei der URL-Prüfung nicht aktualisiert

Version 0.3.8 (25.05.2003)

  • [+] die URL-Prüfung über das Internet ist fertig!
  • [+] die Konfiguration kann gesperrt werden
  • [+] die Duplikatsuche wurde in die Suchfunktion integriert
  • [+] die Suchfunktion kann jetzt nach Zeiträumen suchen
  • [+] der Einstellungendialog wurde überarbeitet
  • [+] das Datenbankformat hat sich geringfügig geändert. Ältere Datenbanken werden weiterhin voll unterstützt, Datenbanken, die mit einer höheren Version (ab 0.3.8) erstellt/geändert wurden, sind aber nicht mehr voll abwärtskompatibel (Datenbank/Test stellt die Datenbank auf einen Rutsch um und verringert die Grösse).
  • [+] Unterstützung der WindowsXP Oberfläche
  • [+] Umstellung auf Delphi 7
  • [-] kleinere Bugfixe

Version 0.3.7 (14.04.2003)

  • [+] Datenbank exportieren in eine neue Datenbank oder anfügen an eine bestehende jetzt möglich
  • [-] Neuprogrammierung des MultiUser-Supports
  • [-] Pingfunktion überarbeitet
  • [-] Neuprogrammierung der Updatefunktion

Version 0.3.6 (16.03.2003)

  • [+] Webseiten können jetzt auch mit anderen Browsern geöffnet werden
  • [+] in der Listenansicht können jetzt mehr Spalten mit mehr Informationen eingeblendet werden
  • [+] die Reihenfolge der Spalten kann angepasst werden
  • [+] über die Suchfunktion kann auch im Internet gesucht werden
  • [+] neuer Schalter in der Toolbar mit dem sich ein neues Browserfenster wahlweise leer, mit einem Suchdienst oder einer frei wählbaren Startseite öffnen lässt
  • [+] Sicherheitseinstellungen in Bezug auf den IE

Version 0.3.5 (16.02.2003)

  • [+] Die Schriftarten der Listen und Textfelder können verändert werden
  • [+] der Favoritenimport kann jetzt abgebrochen und wiederaufgenommen werden
  • [-] Fehler beim Anzeigen der Hilfe beseitigt
  • [-] Verzeichnispfade werden wenn möglich relativ zur Anwendung gespeichert
  • [-] Fehler in der Datenbanktestfunktion beseitigt
  • [-] Drag+Drop-Funktion hat keine Änderungen an der Datenbank angezeigt
  • [-] Programmabstürze gleich nach dem Programmstart
  • [-] Falschfarben der Menüs bei Win'XP-Themen beseitigt
  • [-] im History-Menü waren die letzten 5 Menüeinträge ohne Funktion
  • [-] das geöffnete Verzeichnis wurde nicht immer wiederhergestellt

Version 0.3.4 (02.02.2003)

  • [+] mehrsprachige Benutzerführung vorbereitet
  • [+] Notizfunktion fertiggestellt
  • [-] weitere Bugfixes

Version 0.3.2 (31.12.2002)

  • [+] die restlichen Tool-Buttons aktiviert
  • [-] viele Bugfixes

Version 0.3.1 (18.12.2002)

  • [+] History-Liste auf zehn Einträge erhöht
  • [-] History-Menüfehler (Programmabsturz) beseitigt

Version 0.3.0 (06.12.2002)

  • [+] Hilfedatei erstellt
  • [-] Bugfixes

Version 0.2.9 (04.11.2002)

  • [+] Vorschlag und Fehlermeldung per E-Mail integriert
  • [+] Phonetische Namenssuche integriert
  • [+] Multi-User Support integriert
  • [-] Fehler beim Umbenennen von Datenbanken beseitigt

Version 0.2.8 (02.10.2002)

  • [+] mehrere URLs können jetzt nacheinander erstellt werden ohne den Dialog zu verlassen
  • [+] HTML-Export teilweise implementiert (Export nur in die Zwischenablage)
  • [-] Änderungsdaten der Verzeichnisse und URLs werden jetzt immer angepasst

Version 0.2.7 (28.08.2002)

  • [+] Ping-Funktion integriert
  • [-] 'Kopieren' war auf das Hauptverzeichnis nicht möglich

Version 0.2.6 (04.08.2002)

  • [+] neue Funktion zum Aufnehmen von Notizen
  • [+] neue Icons für die IE-Integration
  • [+] Hauptmenü erneuert
  • [+] Passwortübergabe an Proxy-Server ermöglicht
  • [-] 'Verzeichnisnamen'-Fehler beseitigt

Version 0.2.5 (07.07.2002)

  • [-] Fehlerbenachrichtigung per EMail entfernt
  • [-] Speichern und Beenden-Dialog kann jetzt abgebrochen werden
  • [-] kleine Änderung an der Menüstruktur

Version 0.2.4 (24.05.2002)

  • [-] der zuletzt geöffnete Ordner wurde nicht immer gesichert
  • [-] Fehler im Suchen-Dialog beseitigt

Version 0.2.2 (28.04.2002)

  • [+] das Projekt hat jetzt einen neuen, hoffentlich entgültigen, Namen
  • [+] GWlinks wird jetzt vollständig unter Delphi 6 entwickelt
  • [+] das oberste Verzeichnis kann jetzt auch einzelne Links aufnehmen
  • [+] neue Schaltfläche 'Importieren/acronymechen' in den Import-Dialogen
  • [-] Import der Proxy-Einstellungen aus der Registry verbessert
  • [-] GWlinks kommt jetzt zuverlässiger aus der Tray in den Vordergrund
  • [-] DropDown von mehreren Favoriten gleichzeitig ist jetzt möglich

Version 0.2.1 (31.03.2002)

  • [+] die Linkanzeigen sind jetzt auf- und absteigend sortierbar
  • [+] die Baumansicht reagiert jetzt mehr wie der Windows Dateimanager
  • [-] einige Bugfixes der Verzeichnisanzeige
  • [-] allgemeine Geschwindigkeitsverbesserungen

Version 0.2.0 (24.02.2002)

  • [+] Drag+Drop-Import einzelner IE-Favoriten
  • [+] HTML-Exportfunktion vorbereitet
  • [+] Die StatusBar zeigt jetzt mehr Informationen an (Schreibschutz,Verborgen,Geändert)
  • [+] Die Programm-Einstellungen können jetzt auch von einem schreibgeschützten Medium gelesen werden (Programmstart von CD)
  • [-] GWlinks kommt jetzt auch aus der Systray wieder hoch, wenn es doppelt gestartet wird
  • [-] Eine durch Doppelklick gewählte Datenbank wird jetzt auch geöffnet, wenn GWlinks schon gestartet ist
  • [-] Speicherfunktion verbessert
  • [-] Suchoperationen können jetzt auch abgebrochen werden

Version 0.1.9 (20.01.2002)

  • [+] Datenbankattribut "Verborgen" fertig
  • [+] Datenbankattribut "Schreibschutz" fertig
  • [+] Löschen von Datenbanken im Datenbank-Experten jetzt möglich
  • [-] Umgang mit schreibgeschützten Datenbanken verbessert
  • [-] Verbesserung des Datenbank-Experten, Bugs beseitigt
  • [-] Ausgeblendetes Infofenster provoziert keinen Fehler mehr beim wieder Einblenden
  • [-] Absturz durch Auswahl eines nicht bereiten Laufwerks im Datenbank-Experten beseitigt

Version 0.1.6 (26.12.2001)

  • [+] Suchfunktion erlaubt jetzt auch Platzhalter für ein einzelnes Zeichen(?) und für mehrere Zeichen(*)
  • [+] Aus der Suchfunktion und den Duplikaten kann jetzt direkt in ein Verzeichnis gewechselt werden
  • [+] Dem Drucken-Dialog den Zugriff auf die Druckereinstellungen hinzugefügt
  • [+] Öffnet Datenbanken per Drag und Drop auf das Hauptfenster
  • [+] Auf Wunsch Integration in den IE
  • [+] Neuer IE-Favoritenimport Dialog
  • [-] Favoriten werden jetzt auch in ihrer Menüstruktur importiert
  • [-] Das GWlinks-Symbol hat sich geändert

Version 0.1.5 (01.12.2001)

  • [+] Url-Übernahme aus dem IE jetzt über zwei neue Dialoge
  • [+] Bestätigungsdialog zum Löschen von Datensätzen überarbeitet
  • [+] Mehr Informationen über Ordner (Unterordneranzahl/Url-Anzahl)
  • [+] Mehr Sicherheit durch neue Datenbank-Speicherfunktion
  • [+] Startbildschirm eingebaut
  • [+] Im 'Datenbank neu'-Dialog können Systemverzeichnisse nun direkt gewählt werden
  • [-] Klarere Struktur des Datenbank-Info-Neu-Wechseln-Dialogs
  • [-] Tastatursteuerung verbessert

Version 0.1.4 (14.10.2001)

  • [+] Vorbereitete Ping-Funktion
  • [+] Zu allen Daten wird jetzt auch die Zeit mitgespeichert (dd.mm.yyyy hh:nn:ss)
  • [+] Vorbereitete Prüffunktion
  • [+] Datenbanken können im 'nur lesen'-Modus geöffnet werden, D.h. es sind dann keine Änderungen an der betreffenden Datenbank möglich
  • [+] Datenbanken können 'versteckt' geöffnet werden, D.h. sie werden nicht in die History eingetragen und Zeiten werden nicht aktualisiert
  • [+] der Datenbankmanager zeigt die Größe der gewählten Datenbank an
  • [+] auf Windows XP vorbereitet

Version 0.1.2 (12.08.2001)

  • [+] Versionsscheck integriert (prüft über das Internet auf Updates, auch über Proxys hinweg)
  • [+] Verknüpfungen mit der GWlinks.exe können jetzt automatisch erstellt und entfernt werden
  • [+] Uninstall-Funktion
  • [-] Eingabeüberprüfung im 'neuer Link' Dialog gepatcht
  • [-] das Datenbank-/Verzeichnis-/Link-Infofenster wird jetzt immer schon automatisch ab der ersten Zeile angezeigt
  • [-] GWlinks beendet sich jetzt beim Windows Shutdown selbst (dann muss leider Windows immer noch mal beendet werden)
  • [-] kleinen Bug in der Exception-Verwaltung behoben

Version 0.1.1

  • [+] die Suchfunktion unterstützt jetzt auch die Suche nach den Link-Gültigkeiten
  • [+] das Popup-Menü der Suchfunktion wurde 'aufgerüstet' und ist nun voll funktionsfähig
  • [+] Urls von im IE angezeigten Webseiten können importiert werden
  • [+] Schreibschutz von Datenbanken kann programmseitig entfernt werden, das Öffnen von schreibgeschützten Datenbanken wird dadurch verhindert
  • [+] die Duplikatfunktion hat jetzt auch ein funktionstüchtiges Popup-Menü, angelehnt an das Hauptfenster
  • [+] die Suchfunktion kann bei der Suche auf einzelne Verzeichnisse beschränkt werden
  • [+] die Prüffunktion hat jetzt auch, obwohl sie noch nutzlos ist, ein funktionierendes Popup-Menü
  • [+] Wertung und Gültigkeit können nun direkt in den Menüs geändert werden
  • [-] Haupt-Menüleiste neu strukturiert, ich hoffe übersichtlicher
  • [+] die dreigeteilte Hauptanzeige ist jetzt voll skalierbar
  • [-] in den Verzeichnis- und Linkbeschreibungen können jetzt bis zu 500 Zeichen eingegeben werden
  • [-] Kopieren/Ausschneiden/Einfügen-Funktionen optimiert
  • [-] die Datenbank wird jetzt bei jeder größeren Änderung gesichert
  • [-] die Druckfunktion druckt Datum und Uhrzeit des Ausdruckes mit
  • [+] die Einstellungen(Größe/Position) des Suchen- und Duplikatedialogs werden jetzt gesichert

Version 0.1.0

  • [+] Das Datenbankformat von DBase auf das eigene Format OMN umgestellt
  • [+] Datenbank-Test: Überprüft die Link-Datenbanken auf Fehler
  • [+] Ausgabe einzelner Links im HTML-Format (für Homepage-Bastler wie mich)
  • [+] Bei der Eingabe eines neuen Links wird der Text gleich in der Datenbank auf Duplikate überprüft
  • [+] einige Shortcuts eingerichtet
  • [+] Internet Explorer-Favoriten können jetzt importiert werden
  • [+] GWlinks von Delphi 4 auf Delphi 5 portiert
  • [-] ein doppelter Start des Programms wird verhindert
  • [-] jede URL kann in einem anderen Browser-Fenster geöffnet werden
  • [-] der zuletzt gewählte Ordner wird beim Öffnen einer Datenbank wieder gewählt
  • [-] es gibt keine Link- oder Verzeichnismengenbegrenzung mehr

Version 0.0.5

  • [+] es können nun neue Datenbanken angelegt werden
  • [+] zwischen verschiedenen Datenbanken kann gewechselt werden
  • [+] rudimentäre Druckfunktion integriert
  • [+] die 5 zuletzt geöffneten Datenbanken können über ein Menü direkt geöffnet werden (History)
  • [+] Ausschneiden, Kopieren und Einfügen von Verzeichnissen und Links integriert

Version 0.0.4

  • [+] Ordner-Infotext hinzugefügt / wird beim Markieren eines Ordners angezeigt
  • [+] die aktuelle Datenbank wird in der Statusleiste angezeigt
  • [+] der Datenbankexperte zeigt die aktuelle Datenbank und deren Beschreibung an
  • [+] Suchen-Dialog (noch ohne Funktion)
  • [+] LinkPrüfen-Dialog (noch ohne Funktion)
  • [+] HTML-Datei-Import vorbereitet
  • [-] einige Detailverbesserungen an den Menüs
  • [-] der Link-Info-Text wurde um die Wertungs-, Erstellungs- und Statusinfo erweitert

Version 0.0.3 (nicht veröffentlicht)

  • [+] Die Datenbanken wurden zusammengelegt
  • [+] Der 'Über Dialog' wurde um die Versionsgeschichte erweitert

Version 0.0.2

  • [+] internes Drag+Drop für Ordner und Links
  • [+] verbesserter Link- und Ordner-Löschdialog
  • [+] 'kleine Anzeige' integriert
  • [+] Einstellungen werden jetzt in einer INI-Datei gesichert
  • [+] Dublettensuche(nach gleichen Namen und Adressen) integriert
  • [+] Über Dialog
  • [-] Statusleisten-Anzeige verbessert, zeigt jetzt auch die Ordneranzahl
  • [-] Neuen Link-Erstellen-Dialog verbessert

Version 0.0.1

  • [+] grundlegende Datenbank-Funktionen
  • [+] Statusleiste mit Anzeige der Verzeichnis-Link-Anzahl
  • [+] Link-Info integriert